Ответы к билету № 23 для выпускного экзамена по немецкому языку (11 класс 2013 год)

Текст для чтения к билету № 23 Mehr als Fernsehen

Mehr als Fernsehen

Deutsche Jugendliche sitzen nur vor dem Fernseher, so die allgemeine Meinung. Es stimmt, dass deutsche Jugendliche mehr als drei Stunden pro Tag fernsehen. Doch junge Leute in Deutschland machen in ihrer Freizeit mehr, als nur vor dem Fernseher zu sitzen.

Zum Beispiel sitzen sie vor dem Computer. Deutsche Jugendliche kennen sich auf jeden Fall besser mit dem Internet aus als ihre Eltern. Sie nutzen das Internet intensiv, um Informationen zu sammeln, sich Videos anzuschauen und in Kontakt zu bleiben. Knapp zwei Stunden pro Tag. Auch Computerspiele sind sehr beliebt. Deutsche Jungs spielen mehr als zwei Stunden pro Tag, deutsche Mädchen nur knapp eine Stunde. Aber immer nur am Computer und vor dem Fernseher zu sitzen, ist langweilig.

Die Jugend von heute ist aktiv. Sport spielt für viele eine wichtige Rolle. Jeder zweite Jugendliche in Deutschland ist Mitglied in einem Sportverein. Es gibt Fußball-, Handball- und Schwimmvereine. Im Durchschnitt treiben die deutschen Jungs fast zwei Stunden Sport und die Mädchen fast eineinhalb Stunden. Auch die Aktivitäten mit der Familie sowie mit Freunden und Bekannten sind den deutschen Jugendlichen wichtig. Man geht ins Kino, in die Kneipe oder in die Disco. Bei deutschen Jugendlichen sind das Lesen und das Musizieren nicht mehr so populär. Doch diejenigen, die lesen und Musik machen, investieren viel Zeit in ihr Hobby.

Auf den ersten Blick haben die deutschen Jugendlichen kein großes Interesse, sich mit Themen wie Politik und Umwelt zu befassen. Auf den zweiten Blick ist das Bild etwas anders, wie die 16. Shell Jugendstudie zeigt: Jugendliche helfen sich untereinander und sie helfen auch sozial schwachen Menschen. Deutsche Jugendliche helfen vor allem in Vereinen, Schulen und Hochschulen, aber auch in Kirchengemeinden und Jugendorganisationen. Wichtig für das Engagement der Jugendlichen sind auch Rettungsdienste und die freiwillige Feuerwehr.

Das Klischee, dass deutsche Jugendliche nur vor dem Fernseher sitzen, stimmt zwar nach der Anzahl der Stunden. Aber der Tag hat 24 Stunden — Zeit genug, um Sinnvolles aus seiner Freizeit zu machen.

Вопросы и ответы к тексту для чтения

Вопросы к тексту:

1. Lesen Sie den Text und berichten Sie kurz (2—3 Satze), worum es in diesem Text geht.

2. Finden Sie den Abschnitt, wo die sportlichen Betätigungen der deutschen Jugendlichen in ihrer Freizeit beschrieben werden, und lesen Sie diesen Abschnitt vor.

3. Wo sind die deutschen Jugendlichen in ihrer Freizeit sozial aktiv?

4. Gehören das Lesen und das Musizieren zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen der deutschen Jugendlichen? Warum (nicht)?

Ответы к тексту:

1. Der Text heißt „ Mehr als Fernsehen“. Es geht in diesem Text darum, dass die deutsche Jugendliche nicht nur fernsehen. Sie machen in ihrer Freizeit mehr, als nur vor dem Fernseher zu sitzen.

2. Ответом является 2 абзац.
Zum Beispiel sitzen sie vor dem Computer. Deutsche Jugendliche kennen sich auf jeden Fall besser mit dem Internet aus als ihre Eltern. Sie nutzen das Internet intensiv, um Informationen zu sammeln, sich Videos anzuschauen und in Kontakt zu bleiben. Knapp zwei Stunden pro Tag. Auch Computerspiele sind sehr beliebt. Deutsche Jungs spielen mehr als zwei Stunden pro Tag, deutsche Mädchen nur knapp eine Stunde. Aber immer nur am Computer und vor dem Fernseher zu sitzen, ist langweilig.

3. Die deutschen Jugendlichen sind von heute im Sport sehr aktiv. Sport spielt für viele eine wichtige Rolle. Jeder zweite Jugendliche in Deutschland ist Mitglied in einem Sportverein.

4. Nein, bei deutschen Jugendlichen sind das Musik und das Musizieren nicht mehr so populär.

Вопросы к тексту для прослушивания билета № 23

II. Hören Sie Hannes Erzählung über die Stadt Tübingen. Beantworten Sie dann die Fragen.

1. Was macht Hanne in Tübingen?

2. Was können die Studenten in Tübingen abends machen?

3. An welchem Fluss liegt Tübingen?

Прослушать звуковое сопровождение к билету № 23

Ответы на вопросы к тексту для прослушивания билета № 23

1. Hanne studiert in Tübingen. Sie studiert dort Biologie und Französisch und sie möchte später Lehrerin werden.

2. In Tübingen gibt es sehr viele Studenten und es gibt auch sehr viele Möglichkeiten abends wegzugehen. Es gibt viele kleine Bars, Cafes, ein Kino, eine Diskothek und ein Schwimmbad. Abends treffen sich die Studenten meistens in einer Bar. Es gibt auch eine Karaoke –Bar, wo die Studenten ein bisschen singen.

3. Tübingen liegt am Neckar. Auf diesem Fluss kann man im Sommer mit einem Boot spazieren fahren und die Stadt vom Fluss aus anschauen.

Примерный текст для беседы к билету № 23 экзамена по немецкому языку

III. Wollen wir über Wetter und Klima sprechen.

III. Über Wetter und Klima. Das Wetter und das Klima beeinflussen dirckt und inderekt unser Leben und unsere Gesundheit. Im Frühling ist das Wetter unbeständig. Bald ist es warm, bald kalt, bald windig, bald scheint die Sonne, bald regnet es. Im Sommer ist es warm, heiß. Es bilden sich oft schwarze Wolken, bald kommt das Gewitter näher. Nach dem Gewitter klärt sich der Himmel und am Himmel sieht man einen schönen Regenbogen. Der Regenbogen hat folgende Farben rot, orange, gelb, grün, blau. Im Herbst ist es nachts und manchmal kühl und frisch. Viele Tage sind neblich. Im Winter ist es kalt. Es friert. Das Eis auf den Flüssen und Seen ist fest.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России