Ответы к билету № 25 для выпускного экзамена по немецкому языку (11 класс 2013 год)

Текст для чтения к билету № 25 Orang-Utans

Orang-Utans

Orang-Utans gehören wie Gorillas und Schimpansen zur Familie der Menschenaffen. Man kann sie aber ganz deutlich von den anderen Affen unterscheiden. Besonders auffällig sind ihr rotes Fell und die langen Arme. Ausgewachsene Männchen erkennt man an den runden, dunklen Backen. Vor 10000 Jahren gab es Orang- Utans in ganz Südostasien. Heute leben sie nur noch auf den Inseln Borneo und Sumatra, wo sie vom Aussterben bedroht sind. Im Malaiischen bedeutet Orang- Utan „Waldmensch". Die Affen verbringen nämlich den größten Teil ihres Lebens auf den Bäumen des Regenwaldes. Hier bauen sie sich jeden Tag aus Zweigen und Blättern ein neues Nest für die Nacht. Auf den Boden kommen sie nur, um von einem Baum zum nächsten zu gelangen. Die bis zu 1,40 Meter großen Orang-Utans fressen am liebsten Früchte. Manchmal fressen sie aber auch Blätter, Insekten und Vogeleier.

Der gemeinsame Vorfahre von Mensch und Orang-Utan lebte vor 11 Millionen Jahren. Man kann auch heute noch Ähnlichkeiten erkennen. Orang-Utans haben wie wir Menschen ein großes Gehirn, eine aufrechte Haltung, Daumen zum Greifen, Zehen und keinen Schwanz. Sie verwenden Holzstöcke als Werkzeuge, um zu graben oder zu kämpfen und gebrauchen Blätter als Regen- und Sonnenschirme. Sie merken sich auch ganz genau, wann auf welchem ihrer Regenwaldbäume die Früchte reif werden. Orang-Utan-Mütter kümmern sich ähnlich liebevoll um ihren Nachwuchs wie die Menschenmamas und behüten ihre Kinder bis zu sieben Jahre lang. Die Männchen sind meistens Einzelgänger. Orang-Utans leben im Regenwald. Die Menschen zerstören diesen Lebensraum aber immer mehr. Sie fällen die Bäume des Regenwaldes und verkaufen das Holz. Oft holzen sie große Flächen ab, um auf ihnen Landwirtschaft zu betreiben. Außerdem müssen viele dieser Tiere sterben, weil die Menschen junge Orang-Utans als Haustiere halten wollen. Wilderer töten Orang-Utan-Mütter, um ihre Kinder einfangen und verkaufen zu können. Die Kleinen sterben manchmal schon auf dem Transport oder später in der Gefangenschaft.

der Wilderer — браконьер

Вопросы и ответы к тексту для чтения

Вопросы к тексту:

1. Lesen Sie den Text und berichten Sie kurz (2—3 Satze), worum es in diesem Text geht.

2. Finden Sie den Abschnitt, wo die Ähnlichkeit der Orang-Utans und der Menschen beschrieben wird, und lesen Sie ihn vor.

3. Wo leben Orang-Utans?

4. Warum vergleicht man Orang-Utans mit den Menschen?

Ответы к тексту:

1. Der Text heißt „ Orang-Utans“. Es geht in diesem Text darum, dass Orang-Utans wie Gorillas und Schimpansen zur Familie der Menschenaffen gehören. Hier wird die Ähnlichkeit der Orang-Utans und der Menschen beschrieben.

2. Ответом является 2 абзац со слов ( Orang-Utans haben wie wir Menschen ein großes Gehirn…)
Orang-Utans haben wie wir Menschen ein großes Gehirn, eine aufrechte Haltung, Daumen zum Greifen, Zehen und keinen Schwanz. Sie verwenden Holzstöcke als Werkzeuge, um zu graben oder zu kämpfen und gebrauchen Blätter als Regen- und Sonnenschirme. Sie merken sich auch ganz genau, wann auf welchem ihrer Regenwaldbäume die Früchte reif werden. Orang-Utan-Mütter kümmern sich ähnlich liebevoll um ihren Nachwuchs wie die Menschenmamas und behüten ihre Kinder bis zu sieben Jahre lang. Die Männchen sind meistens Einzelgänger. Orang-Utans leben im Regenwald. Die Menschen zerstören diesen Lebensraum aber immer mehr. Sie fällen die Bäume des Regenwaldes und verkaufen das Holz. Oft holzen sie große Flächen ab, um auf ihnen Landwirtschaft zu betreiben. Außerdem müssen viele dieser Tiere sterben, weil die Menschen junge Orang-Utans als Haustiere halten wollen. Wilderer töten Orang-Utan-Mütter, um ihre Kinder einfangen und verkaufen zu können. Die Kleinen sterben manchmal schon auf dem Transport oder später in der Gefangenschaft.

3. Orang-Utans leben in Regenwald.

4. Man vergleicht Orang-Utans mit den Menschen, weil sie wie wir Menschen ein großes Gehirn haben, eine aufrechte Haltung, Daumen zum Greifen, Zehen und keinen Schwanz.

Вопросы к тексту для прослушивания билета № 25

II. Hören Sie das Interview mit Martina. Beantworten Sie dann die Fragen.

1. Hat Martina Probleme in der Schule wegen ihres Musikunterrichts?

2. Welche Wünsche hat Martina für die Zukunft?

3. Wird sie von ihren Eltern dabei unterstützt?

Прослушать звуковое сопровождение к билету № 25

Ответы на вопросы к тексту для прослушивания билета № 25

1. Nein, in der Schule hat Martina bis jetzt keine großen Schwierigkeiten. Im Gegenteil! Sie bekommt immer gute Noten.

2. Martina will das Konservatorium besuchen. Sie möchte sehr gerne nach Salzburg fahren und dort die berühmte Musikhochschule besuchen.

3. Ja, ihre Eltern sind einverstanden. Sie sind beide Musikliebhaber. Ihre Mutter singt in einem Chor und ihr Vater spielt Flöte in einer Kapelle.

Примерный текст для беседы к билету № 24 экзамена по немецкому языку

Wollen wir über Deutschland sprechen.

III. Deutschland Über 110 Millionen Menschen sprechen in der Welt Deutsch. Man spricht Deutsch in der BRD österreich in der Schweiz und in Liechtenstein. Deutschland liegt in Mitteleuropa. Es grenzt an 9 Staaten Polen, die Tschechei, österreich, die Schweiz Frankreich, Luxemburg Belgien, die Niederlande und Dänemark Deutschland hat 16 Bundesländer. 1990 frat der BRD die DDR bei D-land hat etwa 80 Millionen Einwohner. Die oberfläche in der BRD besteht aus 4 Landschaften. Das sind die Nordliche Tiefland das Mittelgebirge, das Alpenvorland und die Alpen. Der hochte Berg ist die Zugspitze. D-land ist reich an Flüssen. Die längsten Flüsse sind der Rhein, die Elbe, die oder und die Danau. Das Klima in der Republik ist gemäßigt und feucht. Die Hauptstadt ist Berlin. Andere Großstädte sind Hamburg, Köln, Düsseldorf, Dresden. Die Staatsflagge der BRD besteht aus drei Farben Schwarz -Gold-Rot. Das Staatswappen besteht aus einem im goldenen Schild schwarzen Adler.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России