258 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№258 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 258

im Cafe, sonntags gehen sie mit der Familie und mit Freunden Kaffee trinken und Kuchen essen und abends gucken sie Fußball-Europameisterschaft. Egal, ob du ein Fußballfan bist oder nicht, wirst du zusammen mit den Deutschen vor dem Fernseher sitzen. In Deutschland gibt es viel mehr staatliche Feiertage als in den USA. Vielleicht sind die Deutschen deshalb so gemütlich.

1) Welche persönlichen Erfahrungen haben Sie bis jetzt mit den

Deutschen gesammelt? Was sagen Sie über Deutsche?

2) Lesen Sie andere Meinungen der Belarussen über Deutsche.

Entsprechen sie Ihren Meinungen?

Natascha, Schülerin eines Gymnasiums, 17 Jahre alt:

Ich spreche von den Deutschen und denke an die deutsche Sprache. Die Deutschen sind genauso wie ihre Sprache. In der deutschen Sprache hat jedes Wort seine Stelle im Satz. Genauso sind die Deutschen: Sie mögen die Ordnung. Ich mag auch Ordnung. Was mir an den Deutschen nicht gefällt, dass sie streng trennen: Das ist meine Angelegenheit und das ist deine Angelegenheit. Die Kinder sagen: „Das ist mein Zimmer und meine Ordnung. Das ist meine Nase und ich mache dort so viele Löcher, wie ich will". Für mich ist es fremd.

Dima, Student, 22 Jahre alt: Ich weiß genau, dass ich aus Belarus nicht wegziehen werde. Aber ich bin ein Deutschland-Fan. Deutsch begann ich zufällig zu lernen. Meine Begeisterung für Deutsch und Deutsche kam durch sportliche Wettbewerbe wie Olympiaden und Weltmeisterschaften und auch durch mehrere Reisen nach Deutschland. Am besten finde ich in Deutschland Fußball. Nicht nur das Spiel, sondern auch die Atmosphäre im Stadion. Mir fehlt in Deutschland der Humor. In Belarus gibt es viele Witze über Russen, Politiker, aber über Deutsche nicht.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России