255 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№255 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 255

gastfreundlich - gern bereit, Gäste bei sich aufzunehmen und ihnen Essen usw. zu geben

die Gastfreundschaft - das freundliche Benehmen gegenüber Gästen

3) Hören Sie das Gespräch und antworten Sie auf die Frage:

Wovon ist hier die Rede: von der Gastfreundlichkeit oder von der Gastfreundschaft?

4) Hören Sie das Gespräch zum zweiten Mal und antworten Sie auf die Fragen.

1. Hat sich Sascha bei seiner Gastfamilie wohl gefühlt?

2. Was hat Sascha unter „der Gastfreundlichkeit" verstanden?

5) Was ist die Gastfreundlichkeit für Belarussen? Was ist die Gastfreundlichkeit für Deutsche?

6) Was sollte Sascha vor der Abfahrt nach Deutschland wissen? Worüber sollte er informiert werden?

Der andere Blick

Andere über die Deutschen

Lesen Sie die Statistiken über Deutsche und vergleichen Sie sie mit den Klischees aus der Übung 1c (Teil A).

Die europäischen Nachbarn halten die Deutschen für organisiert, akkurat und leicht pedantisch. Zuverlässigkeit, Umgänglichkeit und Geselligkeit sind Eigenschaften, die oft in den Deutschen gesehen werden. Laut einer Studie beschreibt jeder fünfte Niederländer die Deutschen als nette und freund-

liehe Menschen, ein Fünftel der Franzosen betont die Partnerschaft mit den europäischen Nachbarn. In Russland geben acht Prozent der Menschen an, dass sie Deutsche sehr mögen, weil sie nett und fleißig sind. Jeder fünfte Tscheche hält die Deutschen für arrogant, acht Prozent der Österreicher sagen spontan, dass sie die Deutschen nicht mögen und knapp jeder zehnte Italiener verbindet Deutschland immer noch mit Hitler und Faschismus. Amerikaner halten Deutsche für sehr freizügig. Chinesen halten Deutsche für langsam.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России