221 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№221 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 221

Bekannt sind die Sluzker Gürtel. Für diese Gürtel waren hohe Qualität und Einmaligkeit typisch. Sie wurden aus seidenen, silbernen und goldenen Fäden gewebt. Die Länge eines Gürtels war von 3 bis 4 m, die Breite von 20 bis 30 cm. Die Gürtel zeichneten sich immer durch reiche Ornamente aus. Die Sluzker Gürtel waren zweiseitig.

Eine Seite war hell, die andere dunkel oder schwarz. Fransen1 aus Seide oder Gold sind ein untrennbarer Teil des Gürtels. Sie wurden an die Enden gefestigt und hingen als vereinzelte Fäden herab. Jeder Gürtel der Sluzker Meister ist ein wahres Kunstwerk mit kompliziertem Motiv und nationaler Färbung. Nicht der ganze Gürtel allein, sondern jeder Teil von ihm wurde nach einem besonderen Muster gearbeitet. Darum sind in keinem Museum der Welt, in keiner Sammlung zwei gleiche Gürtel zu finden.

Die kunstgewerblich hergestellten Gürtel waren sehr teuer, deshalb haben sie nur reiche Leute getragen, wie z. B. der belarussische und polnische Kleinadel (Schljachta). Die Sluzker Gürtel vertraten die belarussische Volkskunst auf internationalen Messen.

die Franse - бахрома

3) Was haben Sie Neues über Sluzker Gürtel erfahren? Was haben Sie schon gewusst? Antworten Sie und begründen Sie Ihre Antworten mit den Textstellen.

Station 4. Andere Länder — andere Architektur

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России