204 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№204 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 204

Als Ministerin für Frauen und Familie hat sie viele Möglichkeiten, Frauen in ihrer Karriere zu unterstützen und für noch mehr Gleichberechtigung zu sorgen.

2) Lesen Sie den Text noch einmal. Von welchem Recht ist hier die Rede?

1. Vom Recht auf Arbeit?

2. Vom Recht auf Bildung?

3. Vom Recht auf Gleichberechtigung?

3) Was haben Sie aus dem Text verstanden? Ergänzen Sie die Sätze.

1. In Deutschland sind die Frau und der Mann ...

2. In ... Bereichen dominieren die Frauen.

3. Die Frauen sind in ... benachteiligt.

4. Immer noch kümmern sich mehr Frauen um ... als Männer.

5. Die deutschen Frauen machen oft in der Politik ...

Und wie ist es in Belarus? Sind die Frau und der Mann gleichberechtigt?

1. Frauen und Männer sind ...

2. ... dominiert im Haushalt.

3. In den Bereichen Schule und Studium dominieren ...

4. Im Berufsleben ...

5. In der Politik ...

Lesen Sie die Aussage einer deutschen Praktikantin, die in Belarus war. Nehmen Sie zu dieser Aussage Stellung.

„In Belarus ist üblich früh zu heiraten, meist im Alter von 20 bis 22 aus zwei Gründen. Das ist eine Chance das Elternhaus zu verlassen und unabhängig zu leben. Für belarussische Frauen ist es ganz normal, früh Kinder zu bekommen. Die Frauen identifizieren sich häufig mit der Mutter- und Hausfrauenrolle, gleichzeitig erlernen die Frauen einen oder mehrere Berufe. Zu Hause kümmern sie sich ganz selbstverständlich um das Essen und die Familie. Viele Frauen sind mit dieser Rolle zufrieden."

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России