182 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№182 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 182

1) Lesen Sie den Text und vergleichen Sie den Inhalt des Textes mit der Grafik (Übung 1a).

Die Staatsstruktur der Bundesrepublik Deutschland

Deutschland ist eine Bundesrepublik. Die Bundesrepublik Deutschland (die BRD), wie es schon aus dem Staatsnamen klar ist, hat eine föderative Struktur. Deutschland ist eine parlamentarische Demokratie. Bei dieser Staatsform spielt das Parlament eine große Rolle. Viel Macht hat auch der Bundeskanzler.

Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland heißt das Grundgesetz. Sie bestimmt die folgende Staatsstruktur:

Der Bundespräsident. Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Er wird von der Bundesversammlung für fünf Jahre gewählt. Er repräsentiert den Staat, schlägt dem Bundestag eine Kandidatur des Bundeskanzlers vor, ernennt und entlässt auf Vorschlag des Kanzlers die Bundesminister.

Die wichtigsten politischen Organe sind das Parlament und die Bundesregierung. Das Parlament besteht aus zwei Kammern, dem Bundestag und dem Bundesrat.

Der Bundestag. Der deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland. Er wird vom Volk für vier Jahre gewählt. Die gewählten Kandidaten nennt man Abgeordnete. Sie haben ein freies Mandat. Entsprechend den Parteien bilden die Abgeordneten die Fraktionen oder Gruppen. Der Bundestag verabschiedet Gesetze, wählt den Bundeskanzler und kontrolliert die Regierung.

Der Bundesrat. Der Bundesrat ist die Vertretung der 16 Bundesländer. Er wird nicht direkt gewählt, sondern besteht aus Mitgliedern der Regierungen der Bundesländer. Je nach Einwohnerzahl haben die Länder drei, vier, fünf oder sechs Stimmen. Alle Gesetze, die auch die Bundesländer betreffen, brauchen seine Zustimmung.

Die Bundesregierung. Der Bundeskanzler ist der Chef der deutschen Regierung. Der Kanzler ist in Deutschland wichtiger als der Präsident. Der Bundeskanzler wählt alle Minister und bestimmt die Richtlinien der Politik. Der Bundeskanzler wird für vier Jahre vom Parlament gewählt.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России