159 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№159 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 159

Für die Deutschen ist die Mülltrennung schon lange eine Selbstverständlichkeit. Die Deutschen sind Weltmeister im Müllsammeln. Für Altglas, Papier stehen überall Sammelcontainer. Verpackungen aus Metall und Kunststoff werden in einem gelben Sack oder gelben Containern gesammelt. Biologische Küchenabfälle kommen in die Biotonne. Für verbrauchte Batterien stehen in vielen Supermärkten kleine Sammelboxen. Alte Fernseher, Computer, Metalle oder Möbel müssen bei Recyclinghöfen abgegeben werden. Alte Schuhe und Kleider kann man auch in Sammelcontainer werfen. 85% aller Bundesbürger geben Papier und Glas in die Container.

Lesen Sie den Text und ergänzen Sie die Tabelle mit Beispielen aus dem Text. Welche Produkte werden aus den Abfällen hergestellt? Übertragen Sie zuerst die Tabelle in Ihre Hefte.

Was wird aus Müll alles hergestellt?

Was früher nur Abfall war, wird heute gesammelt, gereinigt, sortiert und verarbeitet. Es werden Fachmessen organisiert, wo neue Produkte aus Abfällen ausgestellt werden. Gehört die Pralinenschachtel in den gelben Sack oder in den Papier-Container? Und die Katzenfutterdose? Graue Reststofftonne? Gelber Sack? Richtiges Vorsortieren ist eine Wissenschaft. Aber es lohnt sich. Nur vorsortierter Müll kann leicht zu neuen Produkten verarbeitet werden. Was wir täglich in die Umweltsäcke werfen, wird von den Verwertungsbetrieben1 abgeholt, gereinigt und verarbeitet: Gläser und Flaschen werden verschmolzen, aus alten Zeitungen entstehen neue Papierrollen, Pappen, Küchen- und Kosmetiktücher. Rohstoffe werden gespart, der Müll wird reduziert.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России