153 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№153 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 153

Meine Zukunft sehe ich so: Die Menschen werden in Schutzanzügen mit Sauerstoffhelmen herumlaufen. Niemand denkt an gesunde Bäume, saubere Luft. In der Zukunft wird der Mensch zur Maschine. Die Kinder sehen nichts anderes als Bildschirme, sie lernen nur mit Computern spielen und sprechen. Liebe zu den Menschen, zur Natur wird ein Fremdwort. Der Mensch wird gefühllos. Die Menschen werden in den Betonkästen wohnen, weil sie sich vor Radioaktivität schützen müssen.

2) Verbinden Sie die Satzteile zusammen.

1. In der Zukunft wird der Mensch ...

2. Es wird ... zerstört.

3. In den letzten Jahren hat...

4. Die Menschen werden sich vor Radioaktivität...

5. Alles Lebendige stirbt, ...

a. in den Betonkästen schützen.

b. die Luftverschmutzung zugenommen.

c. bleiben nur Computer und Roboter.

d. zur Maschine, gefühllos.

e. das Gleichgewicht zwischen Mensch, Erde, Pflanzen,

Tier und Wasser.

3) Warum sehen die Jugendlichen die Zukunft so schwarz? Ergänzen Sie die Gedanken.

Die Jugendlichen sehen die Zukunft so schwarz, weil...

Ein Pessimist und ein Optimist machen auch ihre Prognosen. Wo spricht ein Pessimist? Und wo spricht ein Optimist?

1. ...: Die Menschen werden auf anderen Planeten wohnen. Und unsere Erde wird sich von den Menschen erholen.

2. ...: Die ganze Industrie wird sich auf dem Mond befinden. Dort werden die Roboter die ganze Arbeit machen. Und unsere Erde wird blühen. Die Industrie wird den Mond verschmutzen.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России