125 по немецкому языку за 11 класс  Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

№125 по немецкому языку за 11 класс Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

авторы: Будько А.Ф., Урбанович И.Ю.

учебник


Немецкий 11 класс Будько 2012 страница 125

Das Mittelgebirge hat ein sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild. Kleine Berge (bis zu 1 ООО m), viele Hügel mit Wäldern, Wiesen und Feldern. In den breiten Tälern liegen die Städte mit ihren Industrien. Zahlreiche Tunnel und Brücken sorgen für Verkehrsverbindungen.

Das Alpenvorland und der Alpenrand. Das Alpenvorland liegt mit seinen langen, welligen Hügeln wie ein Teppich vor den hohen Gipfeln der Alpen. In dieser romantischen Gegend gibt es viele Schlösser und Seen. Typisch sind die sanften Hügel und die vielen kleinen Dörfer. Die Alpenkette zieht sich von Frankreich bis Österreich hin. Der nördliche Alpenrand bildet die südlichste Landschaft Deutschlands. Die Zugspitze ist mit ihren 2 962 m Deutschlands höchster Berg.

2) Antworten Sie auf die Fragen.

1. Was bildet die natürlichen Grenzen Deutschlands im Norden und im Süden?

2. Warum gibt es für den Verkehr im Mittelgebirge kein großes Problem?

3. In welcher Gegend gibt es viele Schlösser und Seen?

4. Wie heißt Deutschlands höchster Berg?

5. In welchem der drei Landschaftstypen gibt es am wenigsten Hügel und Berge?

Lesen Sie über die belarussischen Landschaften. 1) Teilen Sie die Landschaften in Typen.

Belarus erstreckt sich von Norden nach Süden über 560 Kilometer und von Osten nach Westen über 650 Kilometer. Belarus liegt in der osteuropäischen Tiefebene. Das Tief- und Hügelland erhebt sich im Durchschnitt 160 Meter über den Meeresspiegel. Das Land ist mit großen Waldflächen bedeckt, mehr als ein Drittel des Territoriums des Landes nehmen Wälder ein.

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России