материалы к экзамену по немецкому языку для Беларуси

Текст 14 Lesen — warum?

Die Sieger des Wettbewerbs „Preis junge Kritiker", Niklas, 19, Abiturient

und Christian, 19, Student, geben Antwort.

Reporter: Warum sollte man Bücher lesen?

Niklas: Es gibt tausend Gründe. Ein paar: Lesen bildet, macht Spaß, regt die Fantasie an. Ich habe durch das Lesen von Büchern das Schreiben gelernt. Für ausländische Leser gibt es keine bessere Möglichkeit, eine andere Sprache zu lernen.

Reporter: Was zeichnet ein gutes Buch aus?

Niklas: Ein gutes Buch will man nicht mehr aus der Hand legen. Es fesselt einen bis zum Schluss.

Reporter: Wie sollte man lesen?

Niklas: Ich kenne zwei Möglichkeiten. Die eine: Man nimmt ein Buch in die Hand, liest es einfach durch und vergisst die Geschichte vielleicht irgendwann. Die andere: Man durchsucht das Buch und schaut nach, was dahinter steckt. Jeder muss für sich entscheiden, wie er ein Buch bearbeiten will.

Reporter: Wo sollte man lesen?

Niklas: Nicht nur in der Schule! Ich lese oft an meinem Schreibtisch oder im Bett.

Reporter: Welcher deutsche Schriftsteller hat Jugendlichen etwas zu sagen?

Niklas: Klaus Kordon. Er versteht es wie kein anderer, deutsche Geschichte zu vermitteln.

Reporter: Warum sollte man Bücher lesen?

Christian: Ich denke, dass Bücher die Fantasie fördern und den Verstand des Menschen ansprechen — viel mehr als das Fernsehen. Wenn man liest, kann man seine eigene Welt erschaffen.

Reporter: Was zeichnet ein gutes Buch aus?

Christian: Eine gut erzählte Geschichte ist das wichtigste. Noch besser, wenn sie mit stilistischen Mitteln ausgeschmückt ist. Ich finde auch neue Ideen wichtig: Dinge, die einen überraschen.

Reporter: Wie sollte man lesen?

Christian: Man sollte sich viel Zeit nehmen — für jede einzelne Seite. Beim schnellen Lesen übersieht man zu viel.

Reporter: Wo sollte man lesen?

Christian: Ich lese im Moment meistens im Zug, da habe ich die meiste Zeit. Zu Hause setze ich mich zum Lesen in einen gemütlichen Sessel — ohne Dinge, die stören. Reporter: Welcher deutsche Schriftsteller hat Jugendlichen etwas zu sagen?

Christian: Heinrich Heine. Heine hat scharf und kritisch beobachtet und mit viel Liebe geschrieben. Da können sich andere Schriftsteller, aber auch Kritiker und andere Journalisten was abgucken. Ich finde ihn auch für Jugendliche genial. Bis heute ist er ein moderner Klassiker.

2. Finden Sie den Abschnitt, wo Niklas Gründe nennt, warum man lesen muss, und lesen Sie ihn vor.

3. Antworten Sie auf folgende Fragen:

1) Was hat Niklas durch Lesen gelernt?

2) Was ist ein gutes Buch? Warum?

×
gdz.ru

Официальные ГДЗ России